SAFI

Senioren-Abteilung Feuerwehr Iber

Am 22.10.2009 wurde nach einigen Vorgesprächen mit Senioren die erste Versammlung um 19:00 Uhr im Feuerwehrschulungsraum einberufen. Von 23 eingeladenen Senioren waren 12 anwesend. Diese waren: Willi Bohne, Gerd Fleckenstein, Konrad Friese, Albert Homann, Werner Hylla, Wolfgang Manig, Horst Mörs, Gerhard Pflugmacher, Heribert Reschke (Ortsbrandmeister), Erich Stolte, Gerhard Stolte und Heinz Stolte.

Es wurde über die Gestaltung und Termine gesprochen.

Nach einer kleinen Diskussion wurde ein Treffen alle 14 Tage = 1 + 3 Donnerstag um 18:00 Uhr im Feuerwehrlehrraum festgelegt. Das Treffen erfolgt ohne jede Programmgestaltung. Jeder kann Vorschläge einbringen. Man denkt z. B. an Gespräche, Knobeln, Skat spielen, gemeinsames Essen oder andere Veranstaltungen.

Ein Vorstand wird nicht gewählt. Von Werner Hylla wurde vorgeschlagen diese Altersabteilung bestehend aus Rentner- Feuerwehrmitgliedern SAFI („Senioren-Abteilung Feuerwehr Iber“) zu nennen.

Das Protokoll und die Teilnehmerliste wird von Gerd Fleckenstein geführt.

Die Termine der Treffen/Klönabende wurden geändert, und finden jetzt jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat statt. Unter anderem wurde in den vergangenen Jahren eine Schlepperfahrt durch die Alsburg nach Fredelsloh und zur Ducksteinquelle (Abschluss mit Grillen), Besichtigungen vom Museum Einbeck, Betriebshof KWS, Saatzuchtunternehmen Lochow-Petkus, KZ Gedenkstätte Moringen, Saline Sülbeck, Kaffeetrinken in Harste, Eisessen in Moringen und vieles mehr durchgeführt. Auch gemeinsames Essen kam hierbei nicht zu kurz. Einige Jahre nach der Gründung wurde ein Wimpel für die SAFI angeschafft.

SAFI Wimpel

Am 09.01.2014 wurde die Teilnehmer- und Aktivitätenliste von Gerd Fleckenstein an Friedhelm Thebes übergeben.

Derzeit nehmen 16 Senioren an den Donnerstagstreffen/Klönabenden teil. Diese sind: Gerd Fleckenstein, Konrad Friese, Manfred Halbfaß, Werner Hylla, Herbert Klein, Reinhard Mahlke, Wolfgang Manig, Horst Mörs, Gerhard Pflugmacher, Heribert Reschke, Hans-Eckhard Stagnet, Heinz Stolte, Gerhard Stolte, Erich Stolte, Friedhelm Thebes und Heinz Vietje.

Auch in Zukunft werden weiter Aktivitäten in vielfältiger Form stattfinden.

SAFI Mitglieder